Videoreihe: „Was uns bewegt“ · Folge 3 · Liebe strengt nicht an

Authentizität:
Das Ego meint, man muss sich anstrengen, sonst geht das Leben bachab. Authentizität bedeutet, dass wir uns nicht anzustrengen brauchen, um bestimmte Dinge zu tun.

Na? Appetit bekommen? Das komplette Video gibt’s unten. 🙂
(auch als Audioversion)

Umgang mit Kritik:
Wie wir uns trotz Kritik von außen nicht verbiegen, um es allen recht zu machen, sondern wieder unsere eigene Perspektive einnehmen können.

Loslassen passiert automatisch:
Loslassen passiert automatisch, wenn wir die Angst komplett angeschaut haben. Ein Buch, das wir von vorne bis hinten gelesen haben, wollen wir ja auch nicht zehn Mal lesen.
Umgang mit Ängsten:
Warum es völlig natürlich ist, daß wirklich durchgefühlte Ängste nicht mehr auftauchen; - oder nur noch als gesunde Vorsicht.

Warum sich Erfahrungen wiederholen:
Wenn wir irgendeiner Sache gegenüber weniger als Dankbarkeit (Liebe) empfinden, dann haben wir sie noch nicht ganz verstanden und dann wird sich die Erfahrung wiederholen.
Angst vor der Liebe:
Haben wir wirklich Angst vor der Liebe oder spüren wir nur, wann es echte Liebe ist und wann nicht?

Haltung der Liebe:
Alle Dinge, die von authentischer Liebe berührt werden, verwandeln sich automatisch in Liebe.

Info:

Wir haben uns entschieden, die Videoreihe „Was uns bewegt“ zu veröffentlichen, ohne daß man vorher eine Mitgliedschaft oder Ähnliches kaufen muß.

Zum Einen weil wir Rücksicht nehmen möchten auf all diejenigen, die finanziell sparsamer unterwegs sein müssen und denen unsere Arbeit aber helfen würde.

Zum Anderen auch, weil wir glauben, daß die Menschen, die wir mit unserer Arbeit wahrhaft im Herzen erreichen und in Ihrem Leben bereichern, dies auch wertschätzen und uns zum Beispiel mit Mundpropaganda, schönem Feedback oder auch auf ganz andere Art & Weise unterstützen werden.

Besonders möchten wir uns bei den Menschen bedanken, die unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen und daran teilhaben möchten, daß unser Sparschwein gut genährt bleibt, damit wir weitere Videos produzieren können und nicht in Versuchung geraten, unseren Lieblingsbäcker oder unseren Vermieter mit Idealismus bezahlen zu wollen.

Spendenkonto:
Kontoinhaber: Anja Perron, Tannerstrasse 10, 9437 Marbach
IBAN: CH80 8080 8004 2508 6856 1
BIC / SWIFT: RAIFCH22D24

Bitte als VerwendungszweckSpiegelraum – Was uns bewegt“ angeben!

Und nun viel Freude mit dem kompletten Video:

Audioversion:

💡 Wenn man im Player rechts auf die 3 Punkte klickt, kann man die Datei auch runterladen… für unterwegs im Auto oder unterm Baum im Park, oder, oder, oder… 🙂 Und wenn euer Player keine 3 Punkte hat, hilft ein Rechtsklick auf selbigen weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.