· All-Ein ·

eine musikalische Reise von Johannes Alexander

Alles wächst zum Licht.
Manchmal ruh‘ ich aus.
Dann, wieder, reck‘ Ich mich.

Es gibt kein Ende, gibt kein Ziel.
Nur die Freude des Erblühens.
Und dann das Neugeboren werden.

Und kenn‘ ich jeden Traum
und jeden Stein,
Dann kehr‘ ich heim
Und bin All-Ein.

Ein spontane friedvolle Improvisation mit E-Gitarre und meinem neuen Delay/Reverb-Pedal zum Entspannen und Nachsinnen. Auch als Audio verfügbar:


Info:

Wir haben uns entschieden, diesen Beitrag zu veröffentlichen, ohne daß man vorher eine Mitgliedschaft oder Ähnliches kaufen muß.

Zum Einen weil wir Rücksicht nehmen möchten auf all diejenigen, die finanziell sparsamer unterwegs sein müssen und denen unsere Arbeit aber helfen würde.

Zum Anderen auch, weil wir glauben, daß die Menschen, die wir mit unserer Arbeit wahrhaft im Herzen erreichen und in Ihrem Leben bereichern, dies auch wertschätzen und uns zum Beispiel mit Mundpropaganda, schönem Feedback oder auch auf ganz andere Art & Weise unterstützen werden.

Besonders möchten wir uns bei den Menschen bedanken, die unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen und daran teilhaben möchten, daß unser Sparschwein gut genährt bleibt, damit wir weitere Musik und Videos produzieren können und nicht in Versuchung geraten, unseren Lieblingsbäcker oder unseren Vermieter mit Idealismus bezahlen zu wollen.

Spendenkonto:
Kontoinhaber: Anja Perron, Tannerstrasse 10, 9437 Marbach
IBAN: CH80 8080 8004 2508 6856 1
BIC / SWIFT: RAIFCH22D24

Bitte als VerwendungszweckSpiegelraum – All-Ein“ angeben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.